10.2020
Weitere Pressemeldungen
Berichterstattung

Heldinnen, die mit Hingabe helfen

 

Lotterien-Chefin Bettina Glatz-Kremsner mit den Siegerinnen: Elisabeth Cerwenka, Aleksandra Tulej und Maria Swittalek. Alle Projekte erhalten 10.000 Euro Preisgeld als Unterstützung. (c) Die Presse/Clemens Fabry
22.10.2020 um 16:42 von
Eva Walisch


Sie opfern ihre Freizeit, arbeiten ehrenamtlich und weigern sich hinzunehmen, wenn etwas in unserer Gesellschaft nicht funktioniert – lieber setzen sie sich dafür ein, dass es besser wird. Auch heuer wurden für die Austria 20 wieder herausragende Persönlichkeiten für ihr humanitäres Engagement nominiert. Ausgewählt, welche drei Projekte prämiert werden, haben die Leser und User selbst. Und die Kategorie ist die einzige, in der jeweils an die Bestplatzierten ein Scheck in Höhe von 10.000 Euro als Unterstützung für den gemeinnützigen Einsatz vergeben wird.

Auch Elisabeth Cerwenka konnte an diesem Abend einen Scheck mit nach Wörgl nehmen:
Die Tirolerin setzt sich seit 16 Jahren mit ihrem Entwicklungsprojekt „Grenzenlos helfen“ ehrenamtlich in Ghana ein. Als „Engel von Ntronang“ wird Cerwenka in dem afrikanischen Dorf gern bezeichnet, wo sie mithilfe von Spendengeldern bereits eine Krankenstation und eine Schule gebaut hat, regelmäßig schickt sie auch Hilfsgüter. „Es steht aber noch immer viel an“, sagte sie bei der Verleihung, bei der sie sichtlich gerührt war und sich „unfassbar“ freute – etwa eine Geburtenstation will sie mit dem Preisgeld nun bauen.

Die Österreicher des Jahres 2020

Das Siegerfoto mit (fast) allen „Österreicherinnen und Österreichern des Jahres“, den Partnern der einzelnen Kategorien und der „Presse“-Spitze bildet jedes Jahr den Schlusspunkt der Verleihung. (c) Die Presse/Clemens Fabry (Clemens Fabry)

23.10.2020 um 12:59

 

Die Scheckübergabe

Die Presse

 

Elisabeth Cerwenka für „Österreicherin des Jahres“ nominiert

Wörgler Stadt Magazin

 

 

Bezirksblätter                                                                                                                                                                Rofan Kurier

                 

Stadtmagazin Wörgl

 

 
 


© 2020  RAC ©design